DIE-HANDZEICHNUNG.DE - UNIKATE KUNSTWERKE AUF PAPIER

Der Marktplatz die-handzeichnung.de bietet ausschließlich professionelle unikate Kunstwerke auf Papier an. Um ein hinreichendes Qualitätsniveau zu gewährleisten, werden alle Objekte vor Veröffentlichung redaktionell überprüft. Erst nach der Freigabe durch die Redaktion können die Kunstwerke ver- und gekauft werden. In der Regel dauert dieser Vorgang drei Arbeitstage.

Der reibungslose Ablauf von Verkäufen stützt sich auf die eigenverantwortliche Interaktion von Anbietern und Käufern, die über den Marktplatz die-handzeichnung.de zueinander finden. Das Risiko eines Zahlungsausfalls ist begrenzt, da die Kunstwerke nur gegen Vorkasse verkauft werden. Im Fall des Widerrufes des Geschäftes durch den Käufer schickt dieser das Kunstwerk an den Verkäufer zurück und bekommt danach den Kaufpreis erstattet.

So funktioniert der Ablauf im einzelnen:

Nach Ihrer kostenfreien Registrierung als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Objekte einzustellen und zum Verkauf anzubieten. Senden Sie dazu eine Email an sales@die-handzeichnung.de, um sich als Verkäudfer freischalten zu lassen. Geben Sie dabei bitte Ihren Login-Namen an. Nach Prüfung der Angaben, werden Sie als Verkäufer freigeschaltet. Nach Eingabe Ihres Objektes, dauert es drei Arbeitstage bis zur redaktionellen Freigabe Ihres Objektes. Dabei durchlaufen Sie die folgenden Schritte:


1. Menue Meine Daten -> Objekt verkaufen -> Daten eingeben (Angaben zum Kunstwerk und Hochladen einer Bilddatei in unsere Datenbank) -> Button “Speichern” klicken

2. Menue Angebotene Objekte -> Nach Freigabe durch Redaktion -> Button “Online schalten” klicken

3. Produkt offline schalten: Menue Angebotene Objekte -> Button “Offline schalten” klicken

4. Wird das Kunstwerk gekauft, erhalten Sie eine Infomail, die auch die email-Adresse des Käufers enthält. Zusätzlich können Sie den Status auch jederzeit selbst abfragen: Menue Meine Daten -> verkaufte Objekte

5. Erstellen Sie die Rechnung und senden Sie sie dem Käufer an seine angebene Kontaktadresse.

6. Nach Eingang der Zahlung markieren Sie das Objekt auf die-handzeichnung.de als bezahlt: Menue Meine Daten -> verkaufte Objekte -> Button „Geld erhalten“ klicken.

7. Versenden Sie das Objekt an den Käufer.

8. Nach Versenden des Objektes markieren Sie das Objekt auf die-handzeichnung.de als versendet: Menue Meine Daten -> verkaufte Objekte -> Button „Objekt wurde verschickt“ klicken.

Käufer haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt des gekauften Objektes ohne Angabe von Gründen einen Widerruf zu erklären (Fernabsatzgesetz). Das kann entweder durch Rücksendung des Objektes oder durch schriftliche Nachricht erfolgen. Paralell zur Rückerstattung des Kaufpreises empfiehlt es sich, für die entsprechende Rechnung eine Gutschrift zu erstellen. Im Anschluß daran kann das Objekt wieder zum Verkauf angeboten werden.

Künstler
Anderes
© die-handzeichnung.de 2013-2019 / info@die-handzeichnung.de